Der Offene Nachmittag informiert

Einladung zum Offenen Nachmittag und zur Länderinformation über die Philippinen

Am Donnerstag, 16. Februar um 14.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus
Die Philippinen sind ein Land der Extreme: Auf der einen Seite beeindruckende Naturschönheiten und auf der anderen Seite zerstörerische Naturgewalten; starkes Wirtschaftswachstum, moderne Industrie, boomender Dienstleistungssektor stehen krasser Armut, Perspektivlosigkeit auf dem Land und in städtischen Slums gegenüber.

Für viele Menschen auf den Philippinen stellt die Arbeitsmigration nach Übersee eine wirtschaftliche Notwendigkeit dar. All dies wird an diesem Nachmittag eindrücklich mit vielen Bildern dokumentiert.

Heidemarie von Vacano