Kirchenchor: Verabschiedung von Frau Pfeiffer

58 Jahre sang Helga Pfeiffer im Kirchenchor – 48 Jahre war sie die Sprecherin des Chores. Nun wurde sie im Gottesdienst am Ewigkeitssonntag offiziell verabschiedet.

Pfarrer Friedemann Wenzke und Chormitglied Hermann Albrecht würdigten ihren jahrzehntelangen, unermüdlichen Einsatz als eine wichtige Stütze des Chores. Mit Umsicht organisierte Helga Pfeiffer Feiern und Ausflüge und kümmerte sich um Sängerinnen und Sänger. Als Dank für ihre langjährige Arbeit wurde ihr ein Geschenk überreicht. Als ihre Nachfolgerin hat sich Ruth Rapp zur Verfügung gestellt.

Gleichzeitig wurde Doris Stein, die schon als Jugendliche in einen Kirchenchor eintrat, für 65(!)-jährige Treue zur Kirchenmusik geehrt, ebenso Lina Haizmann und Hermann Albrecht, die beide seit 25 Jahren im Kirchenchor Kleinsachsenheim mitsingen.

Friedemann Wenzke