500 Jahre Reformation

Predigtreihe 2016 zum Reformationsjubiläum

"Frauen der Reformation"

Um fünf verschiedene Frauen der Reformation wird es in diesem Jahr in der Predigtreihe der Theologinnen des Kirchenbezirks Vaihingen gehen. Zu diesen besonderen Gottesdiensten laden wir Sie ganz herzlich ein!

Charlotte Arbaleste de Mornay (Vikarin Charlotte Moskaliuk)
31. Juli, 10 Uhr, Georgskirche Oberriexingen
9. Oktober, 10 Uhr, Stadtkirche Vaihingen

Elisabeth Cruciger (Pfarrerin Britta Schleyer)
21. August, 9.45 Uhr, Stadtkirche Großsachsenheim
4. September, 10 Uhr, Stadtkirche Vaihingen

Olympia Fulvia Morata (Pfarrerin Barbara Martin)
4. September, 9.45 Uhr, Stadtkirche Großsachsenheim
11. September, 10 Uhr, Stadtkirche Vaihingen

Argula von Grumbach (Pfarrerin Ira Philipp)
18. September, 10 Uhr, Stadtkirche Vaihingen
9. Oktober, 10 Uhr, Georgskirche Oberriexingen
30. Oktober, 9.45 Uhr, Stadtkirche Großsachsenheim


DAS Reformationsjubiläum in Kleinsachsenheim

Gemeinsames Lesen der Lutherschrift: Von der Freiheit eines Christenmenschen

Luther lesen und nicht nur über ihn lesen oder von ihm hören, das ist ein schöner Vorsatz für das Reformationsjubiläum 2017, auch wenn es gar nicht so einfach ist. Aber drei Tipps können helfen:

  • Luther laut lesen - dadurch fällt das Verstehen in der Regel leichter.
  • Luther gemeinsam lesen - dadurch entdeckt man mehr in den Texten.
  • Luther weiterlesen - wenn man einmal Geschmack gefunden hat, kann man auch zu größeren Schriften greifen.


Als Kirchengemeinde bieten wir an gemeinsam die Freiheitsschrift zu lesen. Sie war 1520 an ein breites Publikum gerichtet und setzte kein theologisches Spezialwissen voraus.

Wir lesen die Lutherschrift gemeinsam am 20.09./03.10./18.10./25.10.
jeweils 20.00 - 21.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus.

Eine preisgünstige Lutherausgabe für 4 € kann im Vorfeld im Pfarramt oder an den Abenden selbst erworben werden.

Herzliche Einladung!


Ökumenischer Gottesdienst am 30. Oktober 2016 zum Auftakt des Reformationsjubiläums

Im Gegensatz zu manchen anderen Reformationsjubiläen wird das Jubiläumsjahr 2017 bewusst ökumenisch gefeiert. Darum freuen wir uns, dass wir den Gottesdienst am 30. Oktober mit Patoralreferent Josef Haselberger feiern können. In diesem Gottesdienst wird auch feierlich die neue Lutherübersetzung, die von der Evangelischen Kirche Deutschland zum Jubiläumsjahr herausgegeben wird, in Kleinsachsenheim eingeführt. Von der Landeskirche wird uns eine neue Altarbibel geschenkt. Als Gemeinde wollen wir in der Folgezeit diese neue Übersetzung entdecken, die dann die bisherige Lutherübersetzung von 1984 ablöst. Selbstverständlich werden wir wie bisher in den Gottesdiensten auch mal andere Übersetzungen wie Gute Nachricht, Hoffnung für alle oder Basisbibel hören. In diesem Gottesdienst bekommt auch der neue Konfirmandenjahrgang seine Bibel überreicht.

Anschließend ist Gemeindemittagessen, daher beginnt der Gottesdienst erst um 10.30 Uhr.

Pfarrer Friedemann Wenzke

 

Weitere Infos zum Reformationsjubiläum finden Sie unter

www.kirchenbezirk-vaihingen.de/ reformationsjubiläum

oder

www.reformation-wuerttemberg.de/