Konfirmanden erreichen 9. Platz beim Konfi-Cup

Alljährlich im Herbst wird er ausgespielt: der Konfi-Cup des Kirchenbezirks Vaihingen an der Enz. Dieses Mal durften sich nach dem neuen Regelwerk sogar zwei Mannschaften für das Landesfinale qualifizieren.

Ermüdet, aber glücklich haben sie sich am Ende präsentiert, die Enzweihinger und Hohenhaslacher Konfirmanden. Mit stabilen Leistungen über den ganzen Turniernachmittag hinweg hatten sie sich für das Finale qualifiziert, das am Ende Enzweihingen mit 3:1 gegen Hohenhaslach verdient gewann. Beide Mannschaften spielen nun im Konfi-Cup Landesfinale am 22. April 2017 im Neckarpark in Stuttgart gegen die Siegermannschaften aus den anderen Kirchenbezirken in Württemberg. Der dritte Platz von insgesamt 15 angemeldeten Mannschaften ging an die Konfirmanden aus der Kirchengemeinde Nußdorf. Die Kleinsachsenheimer Konfirmanden erreichten den 9. Platz.

In seiner Andacht rief Bezirksjugendreferent Nils Latschinske dazu auf, in das Leben als Christ Energie zu investieren, so wie man auch im Sport trainiert. Es gelte, dem Ziel bei Gott nachzustreben.

Wie schon in den letzten Jahren hat der TSV Kleinsachsenheim die gesamte Organisation des Turniers mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern perfekt durchgeführt.


Küchenverstärkung für Jugendfreizeit dringend gesucht!

Zur Verstärkung des Küchenteams auf der Jugendfreizeit vom 29.12.16 bis 03.01.17 auf dem Stettenhof in Mödingen suchen wir noch eine oder mehrere Personen, die den Jahreswechsel gerne in froher Gemeinschaft verbringen. Bei Rückfragen oder Interesse bitte melden bei Binia Scheuermann per mail: scheuermann.binia@gmail.com


Adventssingen bei Senioren

Kinder aus unserer Gemeinde sind auch in diesem Jahr wieder herzlich eingeladen, mit Herrn Bücking zum Adventssingen zu gehen. Wir wollen älteren Leuten und Menschen aus der Gemeinde, denen es nicht mehr möglich ist, den Gottesdienst zu besuchen, eine kleine Freude machen.

Organisiert wird diese Aktion schon seit 39 Jahren von Gerhard Bücking (Tel: 6424). Ganz herzlichen Dank dafür!

An folgenden Tagen sind wir unterwegs: Mo., 28.11. und 05.12. von 16.30 bis 18.00 Uhr Di., 06.12. und Mo., 12.12. von 17.00 bis 18.30 Uhr.


Haus- und Gesprächskreise in unserer Kirchengemeinde

Haus- und Gesprächskreise finden regelmäßig in privaten Häusern oder im Gemeindehaus statt. Einige gibt es schon lange, andere sind noch recht jung. In den Kreisen steht das Wort Gottes im Mittelpunkt, es wird aber auch füreinander/miteinander gebetet, gesungen und gegessen. Wir treffen uns normalerweise alle zwei Jahre zu einem gemeinsamen Hauskreis-Abend im Gemeindehaus. Dieses Jahr werden wir den Gottesdienst am 2. Advent mitgestalten. Sie sind eingeladen zu diesem Gottesdienst. Wir sind im Anschluss noch da und können mit Ihnen bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch kommen. Ihre Simone Klein


Zum Vormerken: Gemeindefreizeit

Von Freitag, 31.03. bis Sonntag, 02.04.2017 findet wieder eine Gemeindefreizeit in Schmalenberg statt. Infos folgen noch, wir freuen uns aber, wenn Sie sich den Termin schon einmal vormerken.

 

Trauernachbesuche durch Pfarrer Wenzke
Pfarrer Wenzke nimmt nach der Beerdigung in der Regel nicht am Beisammensein in einem Lokal teil. Stattdessen bietet er den Angehörigen einen Besuch ca. vier Wochen nach der Beerdigung an. Dieser wird telefonisch angekündigt. Die Erfahrung zeigt, dass in kleinem Rahmen das Gespräch sinnvoller ist, zumal erste Erfahrungen in der veränderten Lebenssituation gemacht werden konnten.

Pinnwand im Gemeindehaus: Suche - Biete
Diese Pinnwand soll eine Hilfe sein, dass wir voneinander wissen und helfen können. Vielleicht braucht jemand dringend für eine Aufgabe Hilfe? Oder jemand hat etwas zu verkaufen, was ein anderer noch brauchen kann? Die Pinnwand neben der Küche im Gemeindehaus ist der Ort, wo Angebot und Nachfrage usammenkommen. Sie finden dort Karten, die Sie beschriften können. Bitte nur diese benutzen und mit Namen und Datum versehen. Nach einem Monat werden sie von einer ehrenamtlichen Person entfernt.


Musikinteressierte gesucht

Konzerte in der Kleinsachsenheimer Kirche: Immer wieder erreichen uns als Kirchengemeinde Anfragen ganz verschiedener Gruppen und Solisten.
Wir suchen Menschen, die sich in der Musik und den verschiedenen Stilen gut auskennen und aus den verschiedenen Anfragen die wichtigsten Infos zusammenstellen und dem Kirchengemeinderat für maximal sechs Konzerte im Jahr dann entsprechende Vorlagen vorbereiten. Schön wären vier bis fünf Personen, die evtl. auch noch eigene Ideen haben und sich hier immer wieder im gemeinsamen Austausch befinden, welches Angebot nach Kleinsachsenheim passt und auf Interesse stoßen könnte.
Interessierte melden sich bitte im Pfarramt (Tel: 07147-7126).