Kirchenwahlen am 1. Dezember 2019

Am 1. Dezember 2019 wurden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg rund 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte sowie 90 Landessynodale gewählt.

In Kleinsachsenheim waren 1.567 Personen wahberechtigt. Davon haben 411 Personen an der Wahl teilgenommen. Erfreulicherweise gab es keinen ungültigen Stimmzettel.

Das Ergebnis entnehmen Sie bitte der anhängenden Bilddatei. Die Reihenfolge der Namen erfolgt in  alphabetischer Reihenfolge!

Der neue Kirchengemeinderat wird im Gottesdienst am 19. Januar 2020 in sein Amt eingesetzt. Gleichzeitig werden die ausscheidenden Mitglieder in diesem Gottesdienst verabschiedet.