Osterweg in Kleinsachsenheim 2021

Die ev. Kirchengemeinde Kleinsachsenheim veranstaltet einen Osterweg über sieben Stationen im Ort verteilt.

Auf großen Schildern steht der entsprechende Bibeltext und auch eine persönliche Auslegung dazu. Die selbst gestalteten Bilder sollen die Texte noch einmal vertiefen.
Es handelt sich vor allem um „Auferstehungsgeschichten“, in denen Jesus verschiedenen Personen begegnet.

Die Stationen sind an folgenden Stellen draußen aufgebaut:

  • Station 1 : "Jesu Worte am Kreuz", Kirchgarten hinter der Kirche
  • Station 2 : "Thomas - der Zweifler", Metterzimmerer Str.163
  • Station 3 : "Am See Tiberias", Eugen-Doster Str.4
  • Station 4 : "Maria am Grab", Hudelweg 6
  • Station 5 : "Die Emmaus-Jünger", Verlängerung vom Hudelweg/am Orts-/ Feldrand
  • Station 6 : "Jesus tifft die Jünger", Finkenweg 2
  • Station 7 : "Am leeren Grab", Ev. Gemeindehaus Schulstr. 8


Der Osterweg ist von Palmsonntag, dem 28.03.2021, an zu besichtigen. Hier finden Sie einen Lageplan, der Ihnen bei der "Wanderung" hefen soll. Lageplan-Osterweg


Die gesetzlichen Bestimmungen während der Corona Pandemie sind hierbei bitte zu beachten.

Hinweis auf das "Hoffnungsfest"

Dies findet vom 1. bis 4. April 2021 visuell statt. Vier Abende mit Cilp-Shows online mit Predigt, Lebensberichten und Musik aufgezeichnet im Café Fräulein Margot in Esslingen. Zusammen mit dem ProChrist-Team wollen wir neue digitale Formate ausprobieren und laden Sie und alle Glieder unserer Kirche und damit auch Ihre Gemeindeglieder dazu ein. Im Anschluss an die vier Tage HOFFNUNGSFEST em Ländle planen wir das Angebot „Dein Hoffnungsfest geht weiter“. Dieses ebenfalls digitale Angebot lädt dazu ein, sich mit Glaubens- und Lebensfragen in kleinen Gesprächsrunden zu beschäftigen. Das Gefühl von Zugehörigkeit und Gemeinschaft spielt in diesen Zeiten ebenfalls eine große Rolle. Hier der Link:  http://www.hoffnungsfest.online/