Informationen zum Offenen Nachmittag

Offener Nachmittag am Donnerstag, 29.4.2021, Kleinsachsenheim um 14:30 Uhr über Jochen Klepper – Dichter, Sänger, Tröster

Jochen Klepper (1903-1939) war ein feinsinniger Ausleger der Bibel. Seine Lieder und Texte haben einen ausgesprochen tröstlichen und ermutigenden Klang. Sehr kritisch ging er aber um mit den Formen eines oberflächlich und blutleer gewordenen Glaubens. Umso eindringlicher ist sein Liederzyklus zum Kirchenjahr. Einige seiner Veröffentlichungen befassten sich mit aktuellen Ereignissen, etwa den Olympischen Spielen 1936 in Berlin. Daneben verfasste er u. a. den berühmt gewordene Roman „Der Vater“, in dem er sich auch mit seiner eigenen Biographie auseinandersetzte. Halt fand sein unruhiges Leben durch die Ehe mit der Jüdin Hanni Stein. Allerdings gab die Bedrohung seiner Frau und deren Kinder Hanni und Renate durch das NS-Regime seinem Leben eine dramatische Wendung. Wir hören Ausschnitte aus seinem Tagebuch sowie seinen Gedichten und Texten.

Dekan i.R. Hartmut Leins kommt  zu uns als bewährter Referent und hält auch anschließend das Abendmahl, das je nach Corona-Verordnung erteilt werden kann.