Für Sie in Kürze notiert!

© evang. Kirchengemeinde Kleinsachsenheim

Konfirmandenanmeldung für Konfirmation 2020

Am Dienstag, 09. April 2019 um 19.30 Uhr, ist der Anmeldeelternabend für die Jugendlichen, die sich 2020 in Kleinsachsenheim konfirmieren lassen möchten. Die Jugendlichen besuchen derzeit in der Regel die 7. Klasse und wurden zwischen Oktober 2005 und September 2006 geboren. Abweichungen sind möglich. Wir haben die getauften Jugendlichen angeschrieben. Selbstverständlich sind auch nicht getaufte Jugendliche herzlich zum Konfirmandenjahr eingeladen, nur fehlen uns im Pfarramt die Unterlagen für sie. Bitte sagen Sie den Termin des Elternabends weiter, wenn Sie Interessenten wissen, die wir nicht anschreiben können. An diesem Elternabend gibt es die wesentlichen Informationen zum neuen Konfirmandenjahr.

Auch wenn der Jugendliche sich unsicher ist, ob er sich konfirmieren lassen möchte, sollten Sie ihn doch erst mal anmelden. Die ersten vier Wochen sind eine sogenannte Schnupperphase, wo jederzeit ausgestiegen werden kann. Der Unterricht beginnt nach den Sommerferien. Im 8. Schuljahr sind die Schulen gesetzlich verpflichtet, den Mittwochnachmittag für den Konfirmandenunterricht freizuhalten und keine Nachmittagsschule durchzuführen.

Keine Osternacht, dafür aber Osterfrühstück

In diesem Jahr bieten wir als Kirchengemeinde keinen Osternachtgottesdienst am Samstagabend an. Stattdessen laden wir am Ostersonntag um 9.00 Uhr zum Osterfrühstück ins Gemeindehaus ein. So können diejenigen, die um 8.00 Uhr an der Frühandacht auf dem Friedhof sind, gleich in Gemeinschaft im Gemeindehaus frühstücken. Dasselbe gilt für alle, die den Vormittagsgottesdienst besuchen wollen. Er beginnt erst um 10.30 Uhr, so dass genügend Zeit für ein gemütliches Frühstück ist. Für das Frühstück können Sie sich im Pfarramt oder im Anschluss an die Gottesdienste anmelden. Sie sind eingeladen, etwas zum Frühstück beizusteuern (Hefezopf, Marmelade, Müsli, Joghurt, Nutella, Rührkuchen, Obst uvm.). Im Anschluss feiern wir einen Familiengottesdienst, also auch für Kinder gut geeignet.
Herzliche  Einladung zu Gottesdienst und Frühstück in österlicher Gemeinschaft!

Erntebittgottesdienst am Sonntag 05.05. um 17.00 Uhr an der Unteren Mühle

Auch in diesem Jahr laden wir wieder herzlich ein zum Erntebittgottesdienst. Es gab aus dem letzten Jahr viele positive Rückmeldungen zum Veranstaltungsort an der Unteren Mühle bei Familie Mockler. So freuen wir uns, dass wir in diesem Jahr dort wieder zu Gast sein dürfen. Gottesdienstbeginn ist dieses Jahr bereits um 17.00 Uhr. Auch das Datum ist früher, da die
Ernte tendenziell eher zeitlich nach vorne rückt. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es wieder eine kleine Bewirtung mit Fleischkäswecken und Getränken.

Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Am Donnerstag 30.05. wird der Gottesdienst wieder vom Männerteam man up gestaltet. Wie jedes Jahr dürfen wir auf einen abwechslungsreichen Gottesdienst gespannt sein.

Gottesdienst bei Familie Schmid am Sonntag 02.06.

Im Rahmen des Erdbeer- und Spargelfestes der Familie Schmid feiern wir am Sonntag 02.06. um 10.30 Uhr den Gottesdienst dort auf dem Hof im Heinzenberger Weg.

Trauer braucht Zeit und Raum, Wegbegleiter und Trost

Der Tod eines für uns wichtigen Menschen gehört zu den tiefsten Erschütterungen in unserem Leben. Nichts wird sein, wie es früher einmal war. Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen. Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken, Gefühle und Erfahrungen auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Geschichten anderer teilzuhaben und die eigenen Geschichten mitzuteilen.
Anhand verschiedener Methode betrachten wir die unterschiedlichen Aspekte der Trauer und die damit verbundenen Aufgaben und Herausforderungen, mit denen sich der Mensch in Trauer konfrontiert sieht. Dafür soll diese Trauergruppe mit zehn Treffen Raum bieten.
Treffpunkt immer dienstags, 14-tägig im Gemeindehaus Großsachsenheim von 9.30 -11.30 Uhr
Termine: 2. April, 16. April, 30. April, 14. Mai, 28. Mai, 25. Juni, 9. Juli und 23. Juli
Wir bitten um telefonische Anmeldung bei Bettina Mayer: Tel. 0172-8296235 oder Diakonin Andrea Renk Tel. (07147) 5105.

Deutscher Evangelischer Kirchentag in Dortmund

Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa. Das sind große thematische Schwerpunkte des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfindet. Die Themen des Dortmunder Kirchentages wurden von der Präsidialversammlung und dem Präsidium des Kirchentages verabschiedet. Umgesetzt werden die Themen in rund 50 Projekten um die Losung „Was für ein Vertrauen“ (2. Könige 18,19). Seit Sommer 2018 planen ehrenamtliche Programmgremien die voraussichtlich etwa 2000 Veranstaltungen. Weitere Informationen zum Kirchentag und wie Sie teilnehmen können, finden Sie unter www.kirchentag.de.

Zum Vormerken: Termin Gemeindefreizeit 2019: 20. bis 22.September im Hofgut Schmalenberg

Für manche ist sie inzwischen zum Höhepunkt im Gemeindeleben geworden - die Gemeindefreizeit. 2019 wird sie schon zum vierten Mal angeboten. Dieses Mal im Herbst und zwar von 20. bis 22. September wieder im Hofgut Schmalenberg. Eingeladen sind alle Gemeindeglieder jeglichen Alters.

Neuer Termin für Mädchenjungschar

Ab Februar 2019 ändert sich der Termin der Mädchenjungschar. Diese findet zukünftig immer Donnerstag von 17.00-18.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus statt. Bis zu den Sommerferien sind dies folgende Termine: 7.Februar/ 21.Februar/ 14.März/ 28. März/ 11. April/ 2. Mai/ 16. Mai/ 6. Juni/ 27. Juni/ 11. Juli.
Herzliche Einladung – auch neue Gesichter sind herzlich willkommen.