Für Sie in Kürze notiert!

© evang. Kirchengemeinde Kleinsachsenheim

Mitarbeiterdankesabend am Samstag 30. November
Wie in den letzten Jahren laden wir alle ehrenamtlich tätigen oder angestellten Mitarbeiter/innen zum Dankesabend am Vorabend des ersten Advents ins Evangelische Gemeindehaus ein. Sie bekommen noch eine persönliche Einladung zugeschickt. Ganz vereinzelt kann es vorkommen, dass wir evtl. jemanden vergessen. Bitte kommen Sie dennoch, wenn Sie aktuell oder im noch laufenden Jahr in der Kirchengemeinde tätig waren. Der Umfang der Tätigkeiten spielt keine Rolle. Jede Hilfe ist wichtig und wertvoll!


Adventssingen bei Senioren
Kinder aus unserer Gemeinde sind auch in diesem Jahr wieder herzlich eingeladen, mit Herrn Bücking zum Adventssingen zu gehen. Wir wollen älteren Leuten und Menschen aus der Gemeinde, denen es nicht mehr möglich ist, den Gottesdienst zu besuchen oder das Haus zu verlassen, eine kleine Freude machen. Organisiert wird diese Aktion schon seit über 40 Jahren von Gerhard Bücking (Tel: 6424). Ganz herzlichen Dank dafür!
Wir treffen uns um 17.00 Uhr am Gemeindehaus und sind um 18.30 Uhr wieder zurück. An den folgenden Tagen werden wir unterwegs sein:
26.11/ 03.12/ 10.12. Herzliche Einladung an alle Kinder bis zum Konfirmandenalter, gerne auch mit Instrument!

Waldweihnacht am Sonntag, 22. Dezember 2019, 16.00 Uhr auf dem Waldspielplatz Kleinsachsenheim
Inzwischen hat sie schon Tradition, die Waldweihnacht am Nachmittag des 4. Advent. Noch bei Tageslicht kann man einen Spaziergang zum Waldspielplatz machen. Dort erwartet Sie ein Lagerfeuer. Am Waldspielplatz werden dann Kerzen mit Windschutz ausgeteilt, die lange genug brennen, um auch noch den Heimweg zu erleuchten.
Neben einer Kurzpredigt von Pfarrer Friedemann Wenzke wird diese Feier vom Posaunenchor mitgestaltet.  Die Waldweihnacht ist auch für Familien mit Kindern gut geeignet.
Die Waldweihnacht findet bei jedem Wetter auf dem Waldspielplatz statt. Dieser Gottesdienst in anderem Rahmen kann ein schöner Auftakt für die die gleich anschließenden Weihnachtstage sein.
Seien Sie herzlich eingeladen!

Wieder frischer Apfelsaft bei der Kirchengemeinde zu erwerben!
Ende September waren an einem Nachmittag einige Familien und weitere Gemeindeglieder auf einigen Baumstücken Äpfel sammeln. Auch wenn dieses Jahr die Ernte nicht übermäßig war, so konnten doch 1,3 Tonnen von heimischen Wiesen gesammelt werden. Allen Helferinnen und Helfern ganz herzlichen Dank! Neben der Nutzung für gemeindeeigene Zwecke bieten wir den Saft auch zum Verkauf an und liefern ihn auch gerne nach Hause. Die Kiste kostet incl. Pfand 12 €. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Andreas Doncic Tel: 2089977.

Kirche ab 31.12. geschlossen und dann?

Nach dem Silvestergottesdienst schließt unsere Kirche mindestens bis zu den Pfingstferien 2020 die Türen. Wir wollen diesen Gottesdienst bewusst als vorerst letzten Gottesdienst gestalten, daher beginnt dieser schon um 15.30 Uhr! Seien Sie gespannt!
Von Januar – Juni 2020 finden dann die Gottesdienste in der Regel im Gemeindehaus statt. Ausnahmen kann und wird es geben, aber diese werden rechtzeitig bekanntgegeben. Evtl. besuchen wir als Gottesdienstgemeinde mal einen Gottesdienst in einem anderen Sachsenheimer Teilort oder in einem anderen Haus. Mal schauen…

„Miteinander für Leib und Seele!“ – 11. Vesperkirche Ludwigsburg vom 09.02. – 01.03.2020 in der Friedenskirche
Die Planungen für die Vesperkirche 2020 haben für das Team der Hauptamtlichen bereits begonnen. Auch wenn sich in den letzten Jahren vieles gut eingespielt hat, benötigt die Vesperkirche zur Organisation und Durchführung nach wie vor viele helfende Hände. Was nicht selbstverständlich ist und wofür wir jedes Jahr aufs Neue dankbar sind ist Ihre Unterstützung

  • durch tatkräftige Mithilfe an einem oder mehreren Tagen (bitte melden Sie sich dazu beim Kreisdiakonieverband Ludwigsburg bei Bärbel Albrecht unter b.albrecht@kreisdiakonieverband-lb.de oder Tel.: 07141/9542-921 • durch Kuchen, die Sie in dieser Zeit für die Vesperkirche backen
  • in dem Sie als Gast zum Mittagessen kommen und mit einer Spende in die Suppenschüssel die Kosten für Ihr eigenes und ein anderes Essen mittragen (ca. 5 Euro kostet im Schnitt ein Essen)
  • durch weitere finanzielle Unterstützung Spendenkonten: 
  • Vesperkirche Ludwigsburg IBAN:  DE57 6045 0050 0000 0260 84 KSK Ludwigsburg 
  •  IBAN:  DE83 6049 0150 0593 7090 04 Volksbank Ludwigsburg 
  •  Stichwort: Vesperkirche Ludwigsburg
  • durch Ihren Besuch des Kulturprogramms im Rahmen der Vesperkirche

 
Wenn viele Menschen die Vesperkirche in ganz unterschiedlicher Weise unterstützen, kann auch im nächsten Jahr die Friedenskirche wieder zum „Gasthaus auf Zeit“ werden.  Menschen ungeachtet ihrer sozialen Herkunft, ihrer finanziellen Möglichkeiten, ihrer Religion sitzen zusammen an einem Tisch. Sie lassen sich ein günstiges Mittagessen schmecken und kommen miteinander ins Gespräch. Beim Erzählen vom eigenen Leben, beim Nachdenken über Gott und die Welt kommt man sich näher, lernt sich kennen und auch ein Stück besser verstehen. 
 Sind Sie dabei?  Wir freuen uns auf Sie! 
 Weitere Infos erhalten Sie auf der Homepage: www.vesperkirche-ludwigsburg.de