WANDERNDES KIRCHENMODELL

Kirche ist da, wo Menschen sind.

Welche Bedeutung hat unsere Kirche für Sie? Ist es der Ort an dem Sie konfirmiert und getraut wurden, an dem ihre Kinder getauft wurden. Der Ort an dem Sie immer wieder gerne Gottesdienst feiern? Der Ort an dem Sie schon viele schöne Momente erlebt haben? Oder verbinden Sie etwas ganz anderes mit diesem Gebäude?

Vor einigen Jahren haben viele fleißige Hände ein tolles Modell unserer Kirche gebaut. Eigentlich wollten wir uns damit beim Umzug zum Heimatfest präsentieren und auf die Kirchenrenovierung aufmerksam machen. Leider wurde der Umzug damals wegen enormer Hitze abgesagt und seither fristet das Kirchenmodell sein Dasein die meiste Zeit in einer Scheune. Lediglich zum Bollerwagenfest des TSV Kleinsachsenheims und an Gemeindefesten durfte es sich der Öffentlichkeit präsentieren. Das wollen wir jetzt ändern!

Da die Kirchenrenovierung immer näher rückt, möchten wir die Kirche samt Renovierung noch einmal so richtig ins Bewusstsein der Kleinsachsenheimer rücken. Und zwar ganz wortwörtlich! Unser Kirchenmodell tritt seinen Weg durch Kleinsachsenheim an. Von Woche zu Woche wird es seinen Platz wechseln.

Unter dem Motto „Kirche ist da, wo Menschen sind“ suchen wir Menschen, die unserer Kirche für eine Woche eine Heimat geben. Auf dem Stellplatz vor dem Haus, in der Hofeinfahrt, vor der Garage... Menschen, die sich mit unserer Kirche verbunden fühlen und dies zum Ausdruck bringen wollen. Die zeigen wollen, „Ja, auch ich bin ein Teil dieser Kirche, dieser Gemeinde.“ Wir wünschen uns, dass die Kirche (in Form unseres Modells) in den Straßen von Kleinsachsenheim präsent ist, dass Passanten ins Fragen kommen und vielleicht darüber nachdenken, was die Kirche für sie bedeutet.

Wenn Sie Teil dieser interativen Aktion werden wollen müssen Sie gar nicht viel tun! Wenn Sie ein Plätzchen für die Kirche anbieten können, werden wir Ihnen die Kirche „vor die Türe stellen“ und nach einer Woche wieder abholen. Die Kirche wird mit ein paar Informationen zu der Aktion, zur Kirchenrenovierung und einem „Gästebuch“ ausgestattet sein. Dieses „Gästebuch“ soll Platz bieten, an dem Sie, Ihre Nachbarn oder neugierig geworden Passanten ihre Geschichten von und mit der Kirche hinterlassen können. Wir würden uns freuen, wenn wir hinterher viele Seiten voller Erinnerung und Erlebnisse zusammen bekommen.

Wir möchten mit dieser Aktion ein Zeichen setzten, dass es zwar irgendwie um ein Gebäude geht, aber das Kirche erst durch die Menschen zur Kirche wird. Sind Sie mit dabei? Dann buchen Sie sich Ihre Kirche für eine Woche! Wir beginnen nach den Pfingstferien, dauern wird die Rundreise solange, wie wir Plätze für die Kirche finden. Melden Sie sich einfach beim Pfarramt (Tel: (07147) 7126 E-mail: pfarramt.kleinsachsenheim@elkw.de)

Im Namen des Vorbereitungsteams:
Binia Scheuermann